Titel: Technikstudie Internet der Dinge (IOT) - Beschreibung: Technikstudie Internet der Dinge (IOT) 

 

 

 

 

 

 


Titel: Webposter - Beschreibung: Webposter

 

 

IOT-Plattformen

 

 

Will man als Produkthersteller seine verkauften elektronischen Produkte im späteren Gerätebetrieb für das Internet der Dinge (auch "Internet of Things", abgekürzt IOT) öffnen, so beabsichtigt man dies i.d.R. nur für einen genau definierten engen Nutzerkreis. Dieser beinhaltet meist eigene Supportmitarbeiter sowie für einen entsprechend geschützten Zugang autorisierte Kunden. Statt eine eigene Client-Software für den Nutzerzugriff auf die so virtuell organisierten Geräte zu entwickeln, bietet sich die Aufschaltung auf eine der von zahlreichen IT-Unternehmen angebotenen IOT-Plattformen an. Diese bieten nicht nur entsprechend konfigurierbare Benutzeroberflächen für den Gerätezugriff sondern insbesondere auch eine Cloud-basierte Datenhaltung sowie ein entsprechendes Nutzerzugriffsmanagement.

 

Außer der Frage nach der sinnvollen Cloud-basierten IOT-Plattform stellen sich den Entwicklungsabteilungen der betreffenden Produkthersteller vielfältige weitere technologische Grundsatzfragen: Welche Kommunikationsschnittstelle sehe ich am Gerät vor und welche am Markt verfügbaren Prozessoren bzw. Chipsets kann ich dazu nutzen? Welche Protokollstacks sind insbesondere auch für die IOT-spezifischen Protokolle ("IOT-Middleware") erforderlich und wer bietet diese an? Wodurch unterscheiden sich die inzwischen von vielen Herstellern angebotenen, direkt in eigene Designs integrierbaren IOT-Koppelmodule? Diese Fragen beantwortet eine seit kurzem erhältliche Technikstudie eines ausgewiesenen, unabhängigen Autorenteams. Die Studie unterstützt effizient sowohl die technische Planung einer IOT-Integration wie auch die Entwicklungsphase selbst.

 

Sie finden die Projektseite zur Studie inklusive Informationen zum Inhalt und zur Bestellung hier:

 

Titel: Zur Webseite der IOT-Studie - Beschreibung: Zur Webseite der IOT-Studie

 

Hersteller und sonstige Einrichtungen mit Bezug zum Internet of Things können sich als fördernde Partner auf der Projektseite, allen Webpostern (wie z.B. diesem hier) und in einem separaten Anhang der Studie einbringen, ohne jedoch inhaltlichen Einfluss auf die Studie selbst zu haben.

 

 

Zum Impressum (innerhalb der Projektseite)

Zur Datenschutzerklärung (innerhalb der Projektseite)

 

 

 

 

 

 

 

 

Titel: Logos fördernde Partner zur IOT-Technikstudie - Beschreibung: Logos fördernde Partner zur IOT-Technikstudie

Titel: Hinweis zum Webposter zur Technikstudie IOT - Beschreibung: Hinweis zum Webposter zur Technikstudie IOT